Vereinigte Arabische Emirate / Mangroven

» Berge in den UAE

» die Berge erwachen

» Sandwüste



oben


Mangrovenwälder der Emirate.
An der Küste der Sandwüste gibt es eine eigenartige Erscheinung: da wächst ein Wald im Meer. Wo an der Nordsee die Wattwürmer herrschen ragen hier die Luftwurzeln der Mangroven aus dem Schlick des Überflutungsbereiches.




oben

am Ortsrand von Ajman


40 Fußminuten von meiner Wohnung entfernt gleich am Stadtrand von Ajman


liegt ein Naturschutzgebiet


damit's auch jeder kapiert in sämtlich vorstellbaren Sprachen


was natürlich hier niemand aufhält


was auch die Fahrer fetter Gelaendewagen nicht aufhält. Das besorgt dann der seifige Boden unter der Salzkruste.


sonst wären diese schönen Grünflecken längst plattgefahren


ein erster Blick auf diese eigenartigen Gewächse


wirklich ein ungewöhnlicher Anblick


ausser Reichweite der Flut gibt es Sandvegetation. Es hatte ungewöhnlich viel geregnet.



eine Haubenlerche



Es wird Abend und ich beschließe bald wieder her zu kommen



gegenüber liegt der Hafen von Ajman




Beim nächsten mal starte ich schon zur Mittagshitze


und dringe tiefer in den 'Mangroven-Dschungel' ein









als ich noch tief beeindruckt um ein Gebüsch gehe steht plötzlich ein Flamingo vor mir


und viele andere Wasservögel



zum Abschied erheben sich nochmal die Flamingos





oben





» die Berge erwachen - Bilder 2008

» Wüste

» Berge














home     oben   zurück zum Inhalt