Vereinigte Arabische Emirate / Wüste

» Berge in den UAE

» die Berge erwachen

» Mangroven Küste

oben

In der Wüste
Zwischen Bergen und Meer gibt es viel Platz für viel Sand. Allerdings führt das Überangebot fetter Geländewagen schon mal dazu dass im Sand kein Platz mehr ist. An schönen Plätzen stapeln sich am Wochenende die 4x4 Boliden. Da ich 1x2 Füße bevorzuge ist mir vor einer Dünenkante schon mal mulmig: ob da nicht so ein Blechmonster drüberhüpft?
 
 




oben

Wadi Faja

Rushour am Wochenende am Wadi Faja!


Es geht abwärts! Als ich mal allein zu Fuß zum Gipfel einer Düne unterwegs war hielt neben mir ein Geländewagen. Der Fahrer hat gefragt ob ich mitfahren will. Natürlich wollte ich da erstmal selber rauflaufen, als wir uns dann oben wieder getroffen haben bin ich doch mal mitgefahren. Das hat schon was. Unglaublich was so ein Allradler [allerdings mit Luftablassen] schafft. Der Fahrer war vom Oman und wirklich ein Könner. Unterwegs haben wir noch ein paar Touris 'gerettet' die sich heillos festgefahren hatten. Das Angebot selber mal zu fahren hab ich lieber abgelehnt, ich wollte sein Auto lieber nicht aufs Dach schmeißen ;-)


Dass nicht immer alles glatt läuft bezeugt dieses 'Denkmal'


diverse Spuren bezeugen dass die Wüste lebt


bei 46 Grad reicht das leider nicht als Schatten



in der Ferne grüßt der Jebel Qatar, schon im Oman    

Bilder von dort

Der Sodomsapfel - ein Wüstenstrauch - schön aber ungenießbar. Nicht mal Kamele fressen Blätter und Früchte



das 'Wundertier' Kamel - unglaublich was die aushalten



Ausflug mit Arbeitskollegen. Weil ich meinen Fronttriebler nicht versenken wollte mussten wir auf der 'Wuestenautobahn' laufen.




als Höhlenbewohner...


...genießt man herrlichen Ausblick!



dieser Berg hat mich magisch angezogen


mit seinem malerischen Fels



und natuerlich musste ich da rauf... und hab beim Abstieg die Esel getroffen


rauf und runter im Tiefsand..



zum Abschluss ein Wüstenfeuer





oben





» Berge

» die Berge erwachen - Bilder 2008

» Mangroven Küste














home     oben   zurück zum Inhalt